Überschrift

Tools zur Literaturverwaltung

Literaturverwaltungsprogramme ermöglichen einfacheres Finden, Sammeln, Sortieren, Auswerten und Verzeichnen von Literatur. Sie bieten viele Mehrwerte wie z.B. Tagging, Notizen, Plug-Ins für Browser und Textverarbeitungsprogramme und die automatische Erstellung von Belegen und Quellenverzeichnissen in verschiedenen Zitierstilen.

Über die Funktion "Export nach" kann auch unser Online-Katalog mit solchen Programmen zusammenarbeiten.

Für Mitarbeiter und Studierende der DHBW Mosbach steht das Literaturverwaltungsprogramm Citavi über Campuslizenzen kostenfrei zur Verfügung.

Citavi Pro

So erhalten Sie Citavi Pro:

  1. Laden Sie Citavi Free hier herunter und installieren Sie es.
  2. Fordern Sie Ihren kostenlosen Lizenzschlüssel an. Als Authentifizierung dient Ihre DHBW-Mail-Adresse.
  3. Sie erhalten eine E-Mail mit den Lizenzdaten.
  4. Starten Sie Citavi und geben Sie die Daten ein.

Mit dem Lizenzschlüssel erhalten Sie das Recht, Citavi auf zwei Rechnern (zu Hause und am Arbeitsplatz) oder auf einem USB-Stick zu nutzen. Außerdem können Sie Citavi auch als Team verwenden. Über die Landeslizenz Baden-Württemberg erhalten Sie einen max. 3 Jahre gültigen Lizenzschlüssel. Nach Ablauf Ihrer Lizenz können Sie Projekte bearbeiten, jedoch keine weitere Literatur hinzufügen.Wenn Sie die Hochschule verlassen, besteht die Möglichkeit eine unbegrenzte Privatlizenz mit 50 % Rabatt zu erwerben.

Nähere Informationen finden Sie im Handbuch und im Serviceportal. Einen sehr guten Einstieg in das Programm bieten die Online-Tutorials auf dem YouTube-Channel von Citavi.
Kurzanleitung Installation und Bedienung